Osteopathische Techniken und Gerätetherapie

Geräte, die in meiner Therapie zum Einsatz kommen: TENS und REPULS. 



Die TENS Therapie (traskutane elektrische Nervenstimulation) ist eine elektromedizinische Reizstromtherapie, die vor allem zur Behandlung von Schmerzen und zur Muskelstimulation eingesetzt wird. Ziel dieser Therapie ist es Nervenbahnen, die der Schmerzleitung dienen so zu beeinflussen, dass die Schmerzweiterleitung zum Gehirn verringert oder verhindert wird.

REPULS®-Tiefenstrahlung ist eine neue, besonders schonend und schnell wirkende Methode, um Heilungsprozesse zu fördern. Das gepulste, kalte Rotlicht dringt tiefer in das Gewebe ein als herkömmliches UV-Licht und kann so den Stoffwechsel auch bei besonders tief liegenden Erkrankungen und Verletzungen anregen. Besonders erfolgreich eingesetzt werden kann er bei chronischen und akuten Problemen im Sehnenansatz-, Sehnenursprungs- und Sehnenscheidenbereich, bei arthrosebedingten Gelenksbeschwerden oder bei Ischiasbeschwerden.